"Wenn wir verstehen können, was es heißt ein Pferd zu sein und wie ein Pferd zu reagieren, dann können wir eine produktivere Beziehung zu Pferden aufbauen."

news:

Heute darf ich mich mal zu Wort melden, die Frau vom Pferdeflüsterer ;-) Allein durch Beobachtung und Mithelfen bei der Versorgung der Pferde, habe ich sehr viel über den Umgang mit diesen wunderbaren Tieren gelernt. Meine wichtigste Erkenntnis: Viele Probleme wurzeln aus Missverständnissen in der Kommunikation, die zu Unzufriedenheit auf beiden Seiten führen. Ich wünsche mir mehr Geduld und Einfühlungsvermögen bei den Besitzern, ein Begegnen auf Augenhöhe, die Bereitschaft zu einer wirklichen Partnerschaft mit dem Pferd. Nur dann profitiert man von der Weisheit dieser Wesen und kann selber am meisten dabei lernen und seinen Horizont erweitern. Und gerade deshalb freu mich schon aufs nächste Putzen :-) Alles Liebe und viel Spaß mit Euren Ponies ;-), Christine


Problempferdecoaching

Ich freue mich auf einen Besuch in Euren Ställen, um mit Euch und Euren Pferden zu arbeiten!

Meine Nummer fürs Problempferde-Coaching:

0676/78 40 488

 

Wolfgang Berger

worum es mir geht

Seit Beginn meiner Arbeit mit Pferden arbeite ich nach den Regeln des "Horsemanship". Darunter versteht man die Kunst, mit Pferden natürlich, das heißt pferdegerecht umzugehen. Das Ziel ist die harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Tier. Diese Einstellung möchte ich transportieren und weiterverbreiten.

PFERdeflüstern

Dieser Begriff bedeutet nichts anderes als Einstimmung des Reiters auf das Pferd und umgekehrt. Er vereint die nonverbale Kommunikation ebenso wie Berührungen, das Übernehmen von Verantwortung als Herdenführer. Dies erfordert Einfühlungsvermögen und Vertrauen. Das Verbreiten des artgerechten Reitens nach den Prinzipien des Natural Horsemanships ist mir wichtig.



mobiles pferdegeflüster

Ich komme sehr gerne zu Euch um mit Euch und Eurem Pferd in vertrauter Umgebung zu arbeiten. Sei es für ein Verladetraining, für Spezielle Trainings oder für Hilfestellungen bei Problemen mit Sätteln oder sogenannten "Problempferden".  Mehr Infos unter Mobiles Pferdegeflüster

problempferde

Aus den verschiedensten Gründen werde ich zu sogenannten "Problempferden" gerufen. Es geht um Ängste, dominantes Verhalten, Trägheit oder andere Fehlverhalten. Oft liegt hier die Lösung in der Verbindung von Pferd und Reiter. Die Trainings sind hier sehr individuell und die Mitarbeit des Reiters unerlässlich. Meine Erfahrungen zu diesem Thema teile ich gerne in der Rubrik Problempferde


kontakt

Wolfgang Berger

5760 Saalfelden

0676 78 40 488

wberger.pferdefluesterer@gmail.com